Wir unterstützen:



H-09+ *VU eingeklemmt *Neuhausen *-> Fridingen *Abfahrt Skihang - 26.07.2014 12.12 Uhr


Ein folgenschwerer Unfall auf der Landstraße 440 zwischen Neuhausen ob Eck und Bergsteig hat am Samstagmittag, gegen 12.15 Uhr, zwei Todesopfer,
insgesamt drei teils schwer verletzte Fahrzeuginsassen und zwei total beschädigte Fahrzeuge gefordert.

Der Unfall ereignete sich, als der junge Fahrer eines Pkw von Neuhausen in Richtung Bergsteig unterwegs war und wenige hundert Meter nach dem Freilichtmuseum auf der abschüssigen und regennassen Fahrbahn - vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit - auf die Gegenfahrbahn kam. Dort prallte der Pkw seitlich versetzt frontal auf einen entgegenkommenden Kleintransporter.

Durch die enorme Wucht des Aufpralls wurde der Pkw völlig zerstört. Der Autofahrer sowie dessen Beifahrer im Alter von 22 und 24 Jahren wurden eingeklemmt und erlitten durch die Kollision tödliche Verletzungen.
Sie mussten von der Feuerwehrem Fridingen und Neuhausen mit schwerem Gerät aus dem verunglückten Pkw geborgen werden.
Ein weiterer Mitfahrer im Fond des Pkw, der Fahrer des Kleintransporters sowie dessen Beifahrer erlitten teils mittelschwere Verletzungen.

Alle Verletzten wurden vor Ort vom Rettungsdienst und einem Notarzt versorgt. Der Mitfahrer aus dem Pkw wurde von einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum geflogen.
Die beiden Personen aus dem Kleintransporter wurden mit Rettungswagen in das Klinikum Tuttlingen eingeliefert.




                    

                   







Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen