Wir unterstützen:



B-04N *Fahrzeugbrand innerorts *Mühlheim *-> Nendingen - 07.06.2014 16.33 Uhr


20 Mann der Feuerwehren Mühlheim, Stetten sowie Fridingen und Streifen des Polizeireviers Tuttlingen waren am Samstagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, bei dem Brand eines VS-Busses auf der Landstraße 443 eingesetzt. Der Fahrer des 30 Jahre alten Camping-Busses war aus Richtung Mahlstetten zur Auffahrt in Richtung der Landstraße 277 (Tuttlinger Straße) unterwegs. Infolge eines technischen Defekts geriet das Fahrzeug dann während der Fahrt in Brand - aus dem Auspuff kamen Stichflammen. Dann quoll starker Rauch aus dem Fahrzeug. Durch sich in Folge ausbreitende Flammen explodierte die Gasflasche im Wohnbereich des Mobil. Der Fahrer konnte rechtzeitig aussteigen und sich in Sicherheit bringen, so dass er nicht verletzt wurde. Das Fahrzeug brannte jedoch völlig aus und wurde total zerstört. Durch den Brand wurden der Fahrbahnbelag, die angrenzende Verkehrsinsel und darauf befindliche Verkehrszeichen beschädigt. Das Wohnmobil musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.


                   

 
 






Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen