Wir unterstützen:



Sondereinsatz Baufachberater - 28.06.06 22.36 Uhr


Nach einem heftigen Unwetter über dem westichen Teil des Landkreises wurde der Fachberater Bau von der Führungsgruppe Immendngen/Geisingen nach Trossingen alarmiert.
In Trossingen gingen eine Viertelstunde lang etwa zehn Zentimeter große Hagelkörner nieder, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Mit Schnittverletzungen wurden zehn Menschen ins Krankenhaus gebracht. Die Hagelkörner waren auch hier so wuchtig, dass sie Dachziegel durchschlugen und Dächer abdeckten. Rund 700 Häuser und mehrere hundert im Freien stehende Autos wurden beschädigt, Scheiben zerbarsten. Telefonleitungen brachen zeitweise zusammen. Auf den Straßen stand das Wasser, weil Gullys verstopft waren.

Der Einsatz des Baufachberaters dauerte insgesamt 10 Stunden.






Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen