Wir unterstützen:



Neuigkeit anzeigen

16 Wehrleute absolvieren Truppmann-Ausbildung

gepostet von tmeiereder um 20:52:53 02.11.2015



Die Feuerwehr Fridingen hat einen Truppmann-Lehrgang (Teil 1) in den vergangenen Wochen durchgeführt. Es haben 16 Wehrleute aus dem Landkreis Tuttlingen aus Fridingen, Renquishausen, Hattingen, Irndorf, Wehingen, Kolbingen, Bärenthal, und Mühlheim teilgenommen.

In 72 Stunden, davon 20 Stunden Erste-Hilfe-Kurs, erlernten die Teilnehmer die Grundlagen der Feuerwehrtechnik – Löschen, Löscheinsatz, Erste Hilfe, Technische Hilfe, Unfallrettung und Selbstrettung. In realen Einsatzübungen wurde die Wasserentnahme aus offenen Gewässern und Hydranten, die Personenrettung über eine Schiebe sowie eine Steckleiter geübt. Neben Übungen zur personenschonenden Rettung übten die Teilnehmer auch, ein Auto mit Schere und Spreizer zu öffnen. In den kommenden zwei Jahren sollten die Teilnehmer ihr erlerntes Grundwissen durch Ausbildungs- und Einsatzdienst vertiefen. Danach sind sie ausgebildete Truppmänner.

Lehrgangsleiter war Tobias Rudolf, Ausbilder waren Tobias Rudolf, Klaus Hermann, Jürgen Zeller (Feuerwehr Kolbingen) und weitere freiwillige Helfer der Feuerwehr Fridingen. Erfolgreich bestanden haben Christian Grieshaber, Jakob Bastian, Andreas Feger, Maximilian Hamma, Tobias Hipp, Fabian Joswig, Oliver Stegmaier, Jürgen Hermann, Florian Bach, Alexander Vogel, Henryk Stegmeier, Robin Hafen, Niklas Platzer, Mario Rack, Martin Engstler und Niclas Ruf.





Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen