Wir unterstützen:



Neuigkeit anzeigen

Feuerwehrleute absolvieren Lehrgang in Fridingen

gepostet von tmeiereder um 20:30:30 04.05.2014



Bei der Freiwilligen Feuerwehr Fridingen ist jetzt ein Truppmann-Teil 1-Lehrgang zu Ende gegangen. Die Teilnehmer kamen aus Fridingen, Renquishausen, Nendingen, Kolbingen und Bärenthal, unter ihnen waren auch insgesamt vier Frauen.

Der Lehrgang dauerte insgesamt 70 Stunden, davon 20 Stunden Erste Hilfe. Er ist Voraussetzung für alle weiteren Lehrgänge. Erlernt wurden die Grundlagen in den Bereichen „Brennen und Löschen“, „Löscheinsatz“, „Erste Hilfe“, „Technische Hilfe“, „Unfall und Rettung“, „Selbstrettung“ und vieles mehr. Des weiteren wurden einsatzreale Übungen absolviert, zum Beispiel Wasserentnahmen aus offenen Gewässern und Hydranten, Personenrettungen über Schiebe- und Steckleitern sowie der Umgang mit den einzelnen Armaturen und die personenschonende Rettung.  In den nächsten zwei Jahren sollten die Teilnehmer ihr erlerntes Grundwissen durch Ausbildungs- und Einsatzdienste vertiefen. Nach diesen zwei Jahren werden sie dann ausgebildete Truppmänner sein.

 Lehrgangsleiter Tobias Rudolf und die Ausbilder Klaus Hermann, Jürgen Zeller (Feuerwehr Kolbingen) und weitere freiwillige Helfer der Feuerwehr Fridingen gratulierten den erfolgreichen Absolventen des Lehrgangs Thomy Block, Leon Christoph, Laura Doser, Katharina Feger, Holger Hipp, Veit Hipp, Anke Kretschmann, Niklas Lang, Jan Lubetzke, Ingo Mager, Marvin Reischmann, Christian Scheu, Robin Schneider, Lucas Stehle, Morris Stoupal und Leonie Zeller.






Bilder vom Lehrgang gibts in der Bildergalerie




Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen