Wir unterstützen:



Ehrungen 2007

Fridingen (hw). Zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Fridingen konnte Ernst Mutzel, Vorsitzender des Feuerwehrkreisverbandes Tuttlingen, nicht nur verdiente Feuerwehrmänner, sondern auch vorbildliche Industriebetriebe auszeichnen.

Treue und erfahrene Feuerwehrangehörige seien das wichtigste Stammkapital jeder Wehr, so betonten Ernst Mutzel und Kreisbrandmeister Martin Hagen, sie bewahren im Ernstfall die Nerven und geben Sicherheit. Als Vorbild für die ganze Wehr sei ihr jahrzehntelanger Dienst nachahmenswert.

Das Goldene Landesfeuerwehrehrenzeichen für 40-jährige aktive Tätigkeit in der Fridinger Feuerwehr ging an Alfred Herrmann, der 1967 der Wehr beitrat, 1980 absolvierte er den Maschinistenlehrgang, 1988 den Lehrgang für technische Hilfeleistung und 1990 den Funkerlehrgang und hat in diesen Jahren in zahlreichen Einsätzen wertvolle Hilfe geleistet.

Das Silberne Feuerwehrehrenzeichen des Kreisverbandes erhielt Martin Schrödinger für 20-jährige Aktivität als Maschinist und Gerätewart.

Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Florian Schmid, der als Atemschutzträger wichtige Dienste leistet, ausgezeichnet.

Eine ganz besondere Ehrung erhielten drei Fridinger Industriebetriebe. Die vom Feuerwehr-Bundesverband gestiftete Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ überreichte Ernst Mutzel mit herzlichen Dankesworten an Dr. Bernd Scholz, Geschäftsführer der Klöckner-DESMA-Elastomertechnik GmbH, Holger Müller vom Hammerwerk Fridingen und Marianne Epple für die chirurg. Instrumente GmbH Vinzenz Sattler. Alle drei beschäftigen insgesamt elf Fridinger Feuerwehrmänner und sicherten jederzeit problemlos das Ausrücken zum Feuerwehreinsatz zu. Dies sei leider nicht mehr selbstverständlich, bedauerte Ernst Mutzel. Damit leisten diese Betriebe ihren wertvollen Beitrag dafür, dass in Fridingen rund um die Uhr eine einsatzbereite Wehr zur Verfügung steht, was den Bürgern und den Betrieben selbst ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleiste.

Fridingens Feuerwehrkommandant Karl Hipp und sein Stellvertreter schlossen sich  mit herzlichen Dankesworten den Auszeichnungen an.




Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen